GLÜHBIRNE

GLÜHBIRNE war eine Layer Sculpture, die auf eine Idee vom Januar 2006 zurück geht.

Zunächst war es einfach nur eine Glühbirne und somit nichts, was die Sache dringlich machte. Später stellte sich heraus, dass das Glas der Glühbirne nicht nur heller oder dunkler erscheint, je nach Richtung der Bestrahlung, sondern dass es das Licht nicht nur hindurch lässt, sondern, dass das klare Glas auch einen Schatten wirft, wenn es durchleuchtet wird. Dieser Schattenwurf lässt das Objekt genau so deutlich erkennen wie die Umrisskontur des Gegenstandes. In der Skulptur habe ich den Schattenwurf des Glaskörpers zur Standfläche hin abgewinkelt, so dass die runde Form der Glaskuppel erst sichtbar wird, wenn man von oben schaut.

Format Skulptur
Länge: ca. 24 cm
Breite: ca. 29 cm
Höhe: ca. 10 cm
Gewicht: ca. 4 kg
   
Format Grafik
Größe DIN A3
   
Entstehung: November 2009
Material: Aluminiumguss, teilweise gefasst, teilweise in der Gußhaut.

 

Zurück